Aktuelle Stellenangebote

Das Projekt „Kulturdreieck Dahme-Spreewald“ vernetzt Kulturakteure unterschiedlicher Ebenen miteinander, entwickelt und gestaltet kulturelle Angebote Sparten- und lokale Grenzen überwindend für Einheimische und Gäste.

Ziele sind insbesondere:

  • Vernetzung und Beratung von Kulturakteuren, Unterstützung von Organisationsformen
  • Schaffung neuer Öffentlichkeiten, Erschließung eines diversen Publikums, Anstoßen von Beteiligung
  • Stärkung und Weiterentwicklung von Kreativorten und Workingspaces, Stärkung der Breiten- und Laienkulturarbeit
  • Kultur als Schlüssel für Heimatbewusstsein, verschiedene Heimatkonzepte, Nachhaltigkeit
  • Beitrag zur weiteren Attraktivierung und nachhaltigen Gestaltung der Tourismusgebiete
Die folgenden zwei Stellen sind dafür zu besetzen:

Projektmanager (m/w/d) am Standort Luckau (40 h)

Im Rahmen des Projekts „Kulturdreieck Dahme-Spreewald“ als kultureller Ankerpunkt im Land Brandenburg suchen wir zur Unterstützung unseres Teams am Standort Luckau, ab dem 01.02.2022 befristet bis 31.12.2024, eine/n*

Projektmanager (m/w/d)

mit Schwerpunkten Kultur-, Projekt- und Eventmanagement sowie Netzwerkaufbau und -koordination

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege eines Netzwerkes zwischen Kulturakteuren sowie mit Multiplikatoren
  • Entwicklung innovativer spartenübergreifender Ideen für kulturelle Netzwerkprojekte
  • Inhaltliche Projektbetreuung, -abwicklung und –evaluation
  • Aufbau, Entwicklung und redaktionelle Betreuung des projektspezifischen Marketings (Print, Webseite, Social Media, etc.) gemeinsam mit Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Projekt- und Fördermittelmanagement gemeinsam mit Geschäftsführung
  • Mitgestaltung der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Kulturarbeit
  • projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Profil:

  • Studium oder abgeschlossene Ausbildung in einem relevanten Bereich oder langjährige Erfahrung in vergleichbaren Aufgaben
  • fundierte berufspraktische Erfahrung im Projekt-, Kultur- bzw. Eventmanagement
  • Erfahrungen in der Organisation und Koordination von Veranstaltungen
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten auch an Wochenende und Feiertagen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Projektgestaltung und -evaluation
  • Strukturierte, selbständige, kosten- und projektorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • anwendungssichere Kenntnisse der einschlägigen Office-Software
  • sicherer Umgang mit digitalen Medien und Formaten (Web, Social Media)
  • PKW- Führerschein, Klasse B

 

Wir bieten:

  • Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem sehr engagierten und kollegialen Team.
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD
  • 40 Stunden mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Befristung: bis 31.12.2024
  • 30 Tage Urlaub p.a.

Projektmanager (m/w/d) am Standort Halbe (20 h)

Im Rahmen des Projekts „Kulturdreieck Dahme-Spreewald“ als kultureller Ankerpunkt im Land Brandenburg suchen wir zur Unterstützung unseres Teams am Standort Halbe, ab dem 01.02.2022 befristet bis 31.12.2024, eine/n* 

Projektmanager (m/w/d)

in Teilzeit (20 h) mit Schwerpunkten in den Bereichen Kultur- und Netzwerkmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege eines Netzwerkes zwischen Kulturakteuren sowie mit Multiplikatoren
  • Entwicklung innovativer spartenübergreifender Ideen für kulturelle Netzwerkprojekte
  • Inhaltliche Projektbetreuung, -abwicklung und –evaluation
  • Aufbau, Entwicklung und redaktionelle Betreuung des projektspezifischen Marketings (Print, Webseite, Social Media, etc.) gemeinsam mit Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Projekt- und Fördermittelmanagement gemeinsam mit Geschäftsführung
  • Mitgestaltung der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Kulturarbeit
  • projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Profil:

  • Studium oder abgeschlossene Ausbildung in einem relevanten Bereich oder langjährige Erfahrung in vergleichbaren Aufgaben
  • fundierte berufspraktische Erfahrung im Projekt-, Kultur- bzw. Eventmanagement
  • Erfahrungen in der Organisation und Koordination von Veranstaltungen
  • Bereitschaft zu Arbeitszeiten auch an Wochenende und Feiertagen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Projektgestaltung und -evaluation
  • Strukturierte, selbständige, kosten- und projektorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • anwendungssichere Kenntnisse der einschlägigen Office-Software
  • sicherer Umgang mit digitalen Medien und Formaten (Web, Social Media)
  • PKW- Führerschein, Klasse B

 

Wir bieten:

  • Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem sehr engagierten und kollegialen Team.
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD
  • 20 Stunden mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Befristung: bis 31.12.2024
  • 30 Tage Urlaub p.a.

Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 20. Dezember 2021

Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (pdf, max 3 MB) richten Sie bitte bis zum 20. Dezember 2021 per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@laga-luckau.de.

Landesgartenschau Luckau 2000 gGmbH, Nonnengasse 1, 15926 Luckau

Skip to content