Luckauer Marktplatz

Die Landesgartenschau Luckau 2000 gGmbH

Die Landesgartenschau Luckau 2000 gGmbH wurde im Jahr 1997 als gemeinnützige GmbH zur Durchführung der ersten brandenburgischen Landesgartenschau 2000 gegründet. Nach 177 Tagen endete die Landengartenschau Luckau am 15. Oktober 2000 mit 431.285 Besuchern als eine äußerst erfolgreiche erste Landesgartenschau in Brandenburg.
Seitdem ist die Aufgabe der Landesgartenschau Luckau 2000 gGmbH unter anderem die Pflege und der Erhaltung der entstandenen Flächen. Zwecke der Gesellschaft sind auch weiterhin die Förderung des Umweltschutzes und er Landschaftspflege, der Kunst und Kultur, des Sports und der Freizeit sowie der Heimatpflege und Heimatkunde in der Stadt Luckau.
Seit 2020 übernimmt die Landesgartenschau Luckau 2000 gGmbH den Bereich „Kultur“ der Stadt Luckau. Dies beinhaltet auch die Planung, Organisation und Durchführung zahlreicher kultureller Veranstaltungen.

LUCKAU - der Geheimtipp am Rande des Spreewaldes

KULTUR

Unter dem Slogan „Zum Erobern schön!“ beeindruckt die Stadt Entdecker wie auch Kenner durch ihre liebevoll restaurierte Altstadt und die zur Landesgartenschau 2000 erschlossenen großzügigen Garten- und Parkbereiche.
Der historische Altstadtkern wird noch heute von der 1.800 Meter langen Stadtmauer und dem Stadtgraben umgeben. Zahlreiche, sorgfältig restaurierte Gebäude zieren das Marktplatzensemble. Sehenswert sind auch der Hausmannsturm mit der Georgenkapelle, das klassizistische Rathaus und die vielen Bürgerhäuser mit ihren prächtig verzierten Renaissance-Giebeln am Marktplatz. Die gotische Hallenkirche St. Nikolai mit ihrer wertvollen barocken Orgel sowie das Napoleonhäuschen und der Rote Turm an der Stadtmauer, geben Zeugnis von der lebendigen und wechselhaften Geschichte der Stadt.

NATUR

Die Einheit von Natur und mittelalterlicher Stadt lässt sich in Luckau hautnah erleben. 

Die Landesgartenschau 2000 hat in Luckau entscheidende Akzente gesetzt und das blühende Bild der Stadt geprägt. Gassen und Plätze sowie die zur Gartenschau neu geschaffenen Parkbereiche sind faszinierende Kulisse für vielfältige Gartenthemen in und um den historischen Altstadtkern.
Beete mit Pflanzungen im Wechsel der Jahreszeit erfreuen durch ihren farbenfrohen und blütenreichen Charakter den Besucher bei seinem Weg durch den ehemaligen LAGA-Park, heute auch Stadtpark genannt. Ein Labyrinth aus Buchenhecken stellt ein markantes Gestaltungselement dar.

ERLEBEN

Die Mischung aus Kultur und Natur spiegelt sich auch im abwechslungsreichen  Luckauer Veranstaltungskalender wieder:

Baby- und Kindersachenflohmarkt Lucki
am 17.03.2024 um 9:00 - 13:00 UhrTulpenfest
am 14.04.2024 um 10:30 - 18:00 Uhr28. Niederlausitzer Leistungsschau
am 27.04.2024 - 28.04.2024 um 10:00 - 18:00 UhrKultur-Herz Open-Air
am 08.06.2024 - 09.06.2024 um 0:00 Uhr

Baby- und Kindersachenflohmarkt Lucki 17.03.2024

Baby- und Kindersachenflohmarkt Lucki

Wir haben auch 2024 wieder eine Vielzahl an Ständen und reichlich Auswahl für alle, auf der Suche nach einem Schnäppchen….
Tulpenfest 14.04.2024

Tulpenfest

Frühling – Sommer – Sonne – Lebensfreude pur! Erleben Sie ein Event der besonderen Art in einem farbenprächtigen Blütenmeer im…
28. Niederlausitzer Leistungsschau 27.04.2024 – 28.04.2024

28. Niederlausitzer Leistungsschau

Die Niederlausitzer Leistungsschau ist eine bewährte Messe seit 1994 und damit auch die größte Freiluftmesse der Niederlausitz. Eine Tradition der…
Kultur-Herz Open-Air 08.06.2024 – 09.06.2024

Kultur-Herz Open-Air

Herzlich Willkommen zum Kultur-Herz Open-Air in Luckau. An 2 Tagen werden regionale Künstler und nationale Top-Acts für eine riesen Stimmung…
YES WE KAHN - KAHNNACHT LUCKAU 13.07.2024

YES WE KAHN – KAHNNACHT LUCKAU

Das Besondere an der eintrittsfreien Luckauer Kahnnacht: Nicht die Gäste sitzen auf den Kähnen, sondern die Musiker! An den fünf…
Altstadtnacht 07.09.2024

Altstadtnacht

Keller – Kirchen – Kneipen in der Altstadt Kulturelles & Historisches, Live-Musik & Kulinarisches im historischen Stadtkern von Luckau Luckauer…

Was gibt es in Luckau zu entdecken?

Skip to content